JACKSON American Series Soloist™ SL3, Ebony Fingerboard, Riviera Blue

$ 2516.02

Jackson wurde 1980 in Südkalifornien geboren und war die erste Marke, die sich auf die Bedürfnisse von Hardrock- und Metal-Virtuosen einstellte, indem sie Instrumente mit Funktionen anbot, die auf das Spielen mit hoher Geschwindigkeit ausgerichtet waren.  
In den letzten 40 Jahren hat Jackson sein High-Performance-Handwerk immer weiter revolutioniert und die Metal-Landschaft als führende Shred-Maschinen der Branche dominiert. Die brandneue Jackson American Series ist das nächste Kapitel in Jacksons geschichtsträchtigem Erbe und markiert die erste in Corona hergestellte Flaggschiff-Produktlinie der Marke.  
Ausgestattet mit allen wesentlichen Attributen, setzt die American Series Soloist™ SL3 einen neuen Standard in der Premium-High-Performance-Kategorie und inspiriert Spieler auf der ganzen Welt.  
Der Erle-Korpus der American SL3 ist mit einem dreiteiligen, durchgehenden Ahornhals kombiniert, der mit einem Paar Graphit-Verstärkungsstäben ausgestattet ist, um die ultimative Stabilität gegen temperatur- und feuchtigkeitsbedingtes Biegen und Verziehen zu gewährleisten. Das 12″-16″ Compound-Radius-Griffbrett aus gerolltem Ebenholz mit 24 Jumbo-Bünden und inversen Perlmutt-Sharkfin-Einlagen ist für das hochtechnische Light-Speed-Spiel konzipiert. Es ist am Sattel stärker gewölbt, um ein komfortables Chording zu ermöglichen, und flacht nach oben hin ab, um ein immer schnelleres Spiel zu ermöglichen. Die im Dunkeln leuchtenden Luminlay®-Seitenpunkte bieten selbst auf den dunkelsten Bühnen eine außergewöhnliche Griffbrettführung, während ein an der Ferse montiertes Einstellrad für den Halsstab eine schnelle Anpassung der Halsentlastung ermöglicht.  
Die HSS-Tonabnehmerkonfiguration ist mit einer Reihe vielseitiger Seymour Duncan®-Tonabnehmer ausgestattet, die für einen kraftvollen Klang sorgen. Der Seymour Duncan JB™ TB-4 Stegtonabnehmer röhrt mit heißer Attitüde und einem kraftvollen Bass, während der Seymour Duncan Custom Flat Strat® SSL-6 RWRP Single-Coil Mittel- und der Seymour Duncan Custom Flat Strat® SSL-6 Halstonabnehmer mit glasigen Höhen und geschwungenen Mitten glänzen, die sich für eine Vielzahl von Genres eignen. Der vielseitige Fünf-Wege-Pickup-Schalter mit Klinge sowie die einzelnen Regler für Lautstärke und Tonhöhe sorgen für eine optimale Klangqualität. Zu den weiteren erstklassigen Merkmalen gehören ein Floyd Rose® 1500 Series Double-Locking Tremolo Bridge System für zuverlässige Stimmstabilität bei gewagtem und aggressivem Theatralikspiel, Gotoh® MG-T Locking Tuner und Dunlop® Dual-Locking Strap Buttons.  
Die American Series Soloist SL3 wurde mit unserem Markenzeichen, dem Metallstil, entworfen und ist in den auffälligen Lackierungen Gloss Black, Platinum Pearl, Riviera Blue oder Satin Slime Green mit farblich abgestimmten Jackson Pointy Headstocks und schwarzer Hardware erhältlich.  
Artikeldetails  

  • – American Series  
  • – Soloist™  
  • – Erlekorpus  
  • – Ahornhals  
  • – Mensur: 25.5″ (64.77 cm)  
  • – Griffbrett aus Ebony  
  • – Griffbrettradius: 12″-16″ Compound Radius (304.8 mm to 406.4 mm)  
  • – 24 Jumbo Bünde  
  • – Sattelbreite: 1.6875″ (42.86 mm)  
  • – Inlays: Inverted Mother of Pearl Sharkfin  
  • – 1x Seymour Duncan® JB™ TB-4 Pickup  
  • – 2x Seymour Duncan® Flat Strat® SSL-6 Single-Coil  
  • – Regler: Volume, Tone  
  • – Black Hardware  
  • – Tuner: Gotoh® MG-T Locking  
  • – Saiten: Nickel Plated Steel (.009-.042 Gauges)  
  • – Farbe: Riviera Blue  
  • – Made in USA  
  • – inklusive Jackson® Foam Core Case